A.2.10.11.Heinrich Ludwig Ahrendts

Sie sind hier: Startseite » Buch 1 zur Chronik

A.2.10.11.



Der am 23. Mai 1798 in Fallersleben geborene

Heinrich Ludwig Ahrendts

war das 11. und letzte Kind des Landchirurgen und Ackermanns Georg Daniel Ahrens
( 1737 - 1809 ) und Catharina Juliana Elisabeth geborene Borchers ( 1745 - 1812 ).





Der Geburtseintrag lautet :





"1788
Heinrich Ludewig Ahrendts ist geb. d. 23. Mey getauft d. 28. ejusd. der Vater ist Georg Daniel Ahrendts die Mutter ist Catharina Juliana Elisabeth Ahrendts geb. Borchers,
Die Gevattern waren : Hermann Ludewig Voss und Frantz Heinrich Paulmann."



Heinrich Ludwig Voss begegneten wir bereits als Paten bei Johanna Lucretia Henrietta Ahrendts, geboren am 19.01.1778, dem ältesten Kinde unseres Ahnherrn August Wilhelm Ahrendts ( Ahrens 1742 - 1797 ) und dessen Ehefrau Catharina Johanna Dorothea geborene Kerrl
( 1754 - 1796 ).
Der Lehrer Prigge aus Fallersleben berichtete 1896, daß eine Tochter des Chirurgen Johann Gebhard Ahrens ( 1687 - 1771 ) den Amtsvogt Voß in Neerdorf / Braunschweig heiratete. Wir wissen aber noch nicht, welche der Töchter es war. Jedenfalls war Voß dann ein Onkel des Täuflings.



Über Franz Heinrich Paulmann ist nichts bekannt.



Heinrich Ludwig Ahrendts wurde Schriftsetzer in Braunschweig. Mehr wissen wir bis heute
( 1967 ) über ihn nicht. Und doch wäre es wertvoll zu erforschen, ob er verheiratet war und Kinder hatte oder ob mit ihm eine Namenslinie Ahrendts endete.

Wappen der Familie Ahrendts