A.2.10.4.Johanna Regina Amalia Ahrendts

A.2.10.4.

Am 22. Februar 1772 wurde dem Landchirurgen Georg Daniel Ahrens ( 1737 - 1809 ) und seiner Ehefrau Catharina Juliana Elisabeth geborene Borchers ( 1745 - 1812 ) in Fallersleben die vierte Tochter geboren, die den Namen

Johanna Regina Amalia Ahrendts

erhielt.

1772
d. 22. Febr. ist dem Chyrurgy Georg Daniel Ahrens und Catharina Juliana Elisabeth Borchers eine Tochter geboren u. den 27. ejusd. getauft Nahmens Johanna Regina Amalia.
Gevattern waren : Regina Meiern, Amalia Echten aus Brs. und d. h. Bürgermeister Schade.“
Anna Regina Meier geborene Ahrens ( 1726 - 1798 ) die 5. Tochter des Feldschers, Chirurgen und Ackermanns Johann Gebhard Ahrens ( 1687 - 1771 ) und seiner Ehefrau Sophia Elisabeth geborene Kühne ( 1700 - 1763 ), seit 1752 mit dem Schneideramtsmeister Daniel Christian Meier ( 1720 - 1785 ) verheiratet, war eine Tante des Täuflings.





Über Amalia Echten aus Braunschweig wissen wir nichts.





Johann Jacob Schade ( 1720 - 1801 ) begegnen wir auch als Paten von Kindern des August Wilhelm Ahrendts ( 1742 - 1797 ), des jüngsten Bruders von Georg Daniel Ahrens. Die Häuserchronik von Fallersleben berichtet über Schade : „Handelsmann, einige Jahre vor 1766 in Fallersleben zugezogen. Herkunft unbekannt. 1776 Bürgermeister, 1774 Schulden halber entlaufen, später wieder zurückgekehrt“.

Wir wissen nicht viel über Johanna Regina Amalia Ahrendts. Bekannt ist, daß sie in Fallersleben am 28. Februar 1797 den Maurergesellen

Albrecht Heinrich Bauerdorf

heiratete, der auch dort geboren war. Er war ein Sohn des 1740 nicht in Fallersleben geborenen, dort aber im Jahre 1807 gestorbenen Jürgen Friedrich Traugott Bauerdorf und dessen dort gleichfalls 1829 im Alter von 84 Jahren gestorbenen, also 1745 geborenen Ehefrau Margarete Eleonore geborene Frickmann. Dieser Bauerdorf war früher ( 1779 ) Reitknecht beim General von Ramdoh, später Invalide und Amtsbote in Fallersleben, Stammvater der Burdorf in Fallersleben und der Bauerdorf in Kamenz in Sachsen, seit 1801 Besitzer des Hauses Nr. 40, heute Marktstraße 13.

Der Heiratseintrag lautet :

1797
Albrecht Heinrich Bauerndorf Bürger hieselbst und Maurergeselle, des Friedrich Bauerndorf Bürgers und Einwohners hieselbst ehel. Sohn und Regina Amalia Ahrendts, des Georg Daniel Ahrendts Bürgers und Stadt Chirurgi hieselbst ehel. Tochter sind copuliert Priv. d. 28. Febr.“
Johanna Regina Amalia Bauerndorf geborene Ahrendts starb in Fallersleben im Alter von 46 ½ Jahren am 30. September 1818, Albrecht Heinrich Bauerndorf ebenfalls dort.





1818
Gestorben : 30. Sept. Begraben 3. Okt. Johanne Regina Amlie Burdorf geb. Ahrendts. Ehefrau. Auszehrung. Stille, Alter 46 ½ Jahr.“



Der Ehe entstammen acht sämtlich in Fallersleben geborene Kinder, über die und über deren Nachkommen folgendes bekannt ist.





1. Dorothea Henriette Elisabeth Burdorf, A.2.10.4.I. , geboren 1797 in Fallersleben,
2. Johanna Dorothea Christiane Burdorf, A.2.10.4.II. , geboren 1799 in Fallersleben
3. Jürgen Christian Wilhelm Ludwig Burdorf, A.2.10.4.III., geboren 1801 in Fallersleben
4. Christian Friedrich Theodor Burdorf, A.2.10.4.IV. , geboren 1803 in Fallersleben gestorben 1804 in Fallersleben
5. Carl Georg Friedrich Burdorf, A.2.10.4.V., geboren 1805 in Fallersleben, gestorben 1877 in Fallersleben, Beruf : Schneidermeister, verheiratet 1836 in Fallersleben mit Johanna Sophia Blanke ( gestorben 1846 in Fallersleben ), der 2. Tochter des Christian Friedrich Blanke, und in zweiter Ehe 1847 mit einer Tochter des Drechslermeisters Johann Heinrich Beumann. die Frau aus 2. Ehe starb 1861.
Kinder aus 1. Ehe :
a ) A.2.10.4.V.1., Ludwig Theodor Burdorf, geboren 1836 in Fallersleben, gestorben 1911 in Fallersleben, Beruf : Schneidermeister, verheiratet 1862 in Fallersleben mit Catharina Sophie Henriette Spannuth, geboren 1833 in Ehmen geborenen Tochter des Feldhüters Ernst Spannuth und dessen Ehefrau Marie Sophie geborene Höper.
1 ) A.2.10.4.V.1.1., Wilhelmine Elisabeth Sophie Burdorf, geboren 1860 in Fallersleben, gestorben 09.07.1875 in Fallersleben
2 ) A.2.10.4.V.1.2., Georg Heinrich Theodor Friedrich Ludwig Burdorf, geboren 1862 in Fallersleben, gestorben 1895 in Fallersleben, Beruf : Buchbinder
3 ) A.2.10.4.V.1.3., Wilhelmine Dorothea Sophie Berta Burdorf, geboren 1864 in Fallersleben, gestorben 1939 in Fallersleben
4 ) A.2.10.4.V.1.4., Heinrich August Burdorf, geboren 1867 in Fallersleben, Bäckermeister, gestorben 1923 in Fallersleben, verheiratet 1891 mit Wilhelmine Maria Eggeling, geboren 1867, gestorben ?, einer Tochter des Bäckermeisters Heinrich Karl Wilhelm Eggeling ( 1838 - 1881 ) und dessen Ehefrau, verheiratet 1866, geborene Kranz. ( Vater Kotsasse und Rademacher Johann Heinrich Christian Kranz in Almke ).
5 ) A.2.10.4.V.1.5., Heinrich Carl Burdorf, geboren 22.07.1868 in Fallersleben, gestorben 15.07.1937 in Fallersleben
6 ) A.2.10.4.V.1.6., Ludwig Fritz Burdorf, geboren 1872 in Fallersleben, gestorben 1878
7 ) A.2.10.4.V 1. 7., Sopie Burdorf, geboren 17.02.1876 in Fallersleben, gestorben in Hannover. Diese Sophie wurde nach ihrer am 09.07.1875 verstorbenen Schwester Sophie (A.2.10.4.V.1.1.) benannt.
b ) A.2.10.4.V.2., Georg Heinrich Friedrich Ernst Burdorf, geboren 1839 in Fallersleben, gestorben 1869 in Fallersleben, Beruf : Bierbrauer in Braunschweig
Kind aus zweiter Ehe:
A.2.10.4.V.3., Wilhelm Christian Friedrich Burdorf, geboren 1848 in Fallersleben, gestorben ?

6 ) A.2.10.4.VI., Heinrich Ludwig Martin Burdorf, geboren 1807 in Fallersleben, gestorben ?
7 ) A.2.10.4.VII., August Friedrich Gebhard Burdorf, geboren 1810 in Fallersleben, gestorben 1810 in Fallersleben
8 ) A.2.10.4.VIII., Gebhard Friedrich Burdorf, geboren 1812 in Fallersleben, gestorben ?